Aufgeschnappt
9. Dezember 2013

Eine neue Krimi-Komödie von Inge Gampl, die im Fernsehmilieu und teilweise im vierten Bezirk spielt...

Vor Jahren schlug die Jugendfreundschaft zwischen Bestsellerautor Gregor Sannwald (Martin Gesslbauer) und dem gescheiterten Schriftsteller Willi Jäger (Marcus Strahl) auf Willis Seite in Hass um. Aus Neid auf Gregors Erfolg.


Beim BK-TV Chefdramaturg geworden, kontaktiert er Gregor aber plötzlich. Er habe Gregors jüngsten Krimi „Aufgeschnappt" seinem Intendanten (Alexander Buczolich) zur TV-Verfilmung vorgeschlagen. Willi verweigert aber jede Auskunft, was ihn veranlasst hat, seine Feindschaft hintanzustellen. Zu Gast bei Autorenkollegin Ilona Bergmann und Kriminalmajor i.R. Klaus Mertens (Erwin Bail), begegnet Gregor Käthe Altmeister, die ihn beeindruckt wie ihn seit dem Tod seiner Frau noch keine Frau beeindruckt hat. Er war immer nur auf kurze Sex-Affären aus.


Als ein paar Tage später die Schauspielerin Anni Petzold (Kerstin Raunig) auf einem - von Willi initiiertem - Kostümfest im BK-TV, zu dem auch Gregor, Ilona und Mertens eingeladen sind ermordet wird, tritt Oberinspektor König (Gerald Szyszkowitz) auf den Plan...