Die Sattelkammer oder Der törichte Fürwitz- Uraufführung

14. Jänner bis 1. Februar 2014

 

von Herbert Rosendorfer

Don Anselmo, ein junger, reicher Edelmann aus Florenz möchte seine eben angetraute Ehefrau Donna Camilla auf die Probe stellen. Don Lotario, der ihm zum Verwechseln ähnlich sieht, soll ihr den Hof machen...Ob sie ihm treu bleibt, was sonst noch alles passiert und welche Rolle ein Barbier, Donna Camillas Kammerzofe und Donna Nepomucena in diesem intelligent verwickelten Beziehungskarussell spielen, sehen Sie ab 14. Jänner 2014 in der Freien Bühne Wieden.

Mit Michaela Ehrenstein, Peter Fernbach, Oliver Hebeler, Sandra Högl, Anita Kolbert und Robert Ritter

 

Regie und Bühne: Martin Gesslbauer

Assistenz: Vera Bernhauser

Kostüme: Babsi Langbein

Fotos: Rolf Bock

Rechte: Verlag Ahn und Simrock