Robert Stolz und Hermann Leopoldi

16.09. bis 4.10.2008


von Gerald SZYSZKOWITZ


mit Markus Strahl als Hermann Leopoldi

Alexander Buczolich als Robert Stolz

Marcus Strahl als Hermann Leopoldi

Johannes Wolf als Hannes Braun

Michael Neher als Schimon Peres

Michaela Ehrenstein als Aranka aus Temesvar, als Iderl aus Graz, als Grete Holm aus Brünn,

als Franzi aus Sievering, als Fini Fernitz aus St. Gallen,

als Lilli aus London und als die verrückte Anna aus Floridsdorf

Musiker: Franz Luttenberger Trio

Regie und Raum: Gerald Szyszkowitz

Assistenz: Johannes Wolf

Kostüme Gabi Weninger

Maske: Chilli

Fotos: Rolf Bock


Das Stück erzählt die Abenteuer der beiden Musiker Robert Stolz und Hermann Leopoldi vor, in und nach dem 'tausendjährigen Reich', zwischen den Schlagern 'Wenn die kleinen Veilchen blühen', und 'Im Prater blühn wieder die Bäume', bis zu 'In einem kleinen Cafe in Hernals' und dem schönen Leopoldi-Schlager ...

'An der schönen roten Donau herrscht jetzt wieder Lust und Scherz,

mir ham schließlich kan Charakter, doch mir ham a goldnes Herz!

Selbst für d'roten Bolschewiken ham wir schon den rechten Ton,

mir sagn einfach zum Herrn Stalin: Hab die Ehre, Herr Baron.

Unsre Hemden tua ma wechseln und verkaufn unser Gwand,

nur statt arisch heißt's Towarisch, Russenschand statt Rassenschand .