Uraufführung

Ein Bogen Seidenpapier

Schauspiel von Erika Mitterer
mit Ingrid Beil, Michaela Ehrenstein, Astrid Lamprecht, Christine Renhardt, Johanna Thimig, Carla Szyszkowitz, Christiane Szyszkowitz, Paul Szyszkowitz, Alfred Beil, Walter Scheuer, Stefan Moser, und Gerhard Rühmkorf.

Zum Stück

Erika Mitterer nannte die farbige, amüsante, an Horvath erinnernde Wiener Milieuschilderung „Schauspiel“, aber eigentlich ist es eine Komödie. Und selbstverständlich waren die Alltagssorgen in den Fünfzigerjahren andere als heute, aber Erika Mitterer zeigt so souverän zeitlos und allgemeingültig die Probleme, die sich aus der Unfähigkeit der Menschen ergeben, einander zuzuhören und offen aufeinander zuzugehen, dass ein Bogen Seidenpapier eine der schönsten „Liebesgeschichten auf dem Theater“ geworden ist, die eine österreichische Dramatikerin je geschrieben hat.

Spieltermine

Premiere: 21. Oktober 2003

Derzeit sind keine weiteren Termine geplant.