Uraufführung

Figl vom Tullnerfeld

Mit den Sommerspielen Schloss Sitzenberg

Theaterstück von Gerald Szyszkowitz
mit Ingrid Beil, Michaela Ehrenstein, John Fricke, Christian Ghera, Fabian Lang, René Magul, Ernst Christian Mathon, Robert Rigler, Ralph Saml, Manfred Stadlmann, und Johannes Wolf.

Zum Stück

In der Freien Bühne Wieden wird ab dem 20. September Leopold Figl, legendärer Bundeskanzler, Außenminister, Parlamentspräsident und schließlich wieder niederösterreichischer Landeshauptmann, vor allem dank des faszinierenden Menschendarstellers Gerhard Rühmkorf lebensecht auf die Bühne gebracht.. Der Autor Gerald Szyszkowitz hat mithilfe der Tochter und Nichte Figls dem Wirke des legendären Politikers mit viel Feingefühl nachgespürt.

Spieltermine

Premiere: 20. September 2005

Derzeit sind keine weiteren Termine geplant.