Uraufführung

Arthur Schnitzlers Fanny

Theaterstück von Gerald Szyszkowitz
mit Michaela Ehrenstein, Christian Ghera, Maria Schuchter, Julia Resinger, und Michael Duregger.

Leading Team

Gerald Szyszkowitz (Regie & Bühnenbild)
Johannes Wolf (Assistenz)
Gabi Weninger (Kostüme)

Besetzung

Michaela Ehrenstein (Fanny)
Christian Ghera (Arthur Schnitzler)
Maria Schuchter (Tochter)
Julia Resinger (Olga Gussmann)
Michael Duregger (Wilhelm Gross)

Musik

Judith Lang (Klavier)
Armin Luttenberger (Klavier)

Zum Stück

Fanny Reich, in Jugendtagen die Geliebte Arthur Schnitzlers, besucht nach 20 Jahren und dem Tod ihres Mannes den verheirateten Autor, um ihm zum Bauernfeld-Preis zu gratulieren. Sie bringt auch ihre begabte Tochter - Schnitzlers Tochter? - mit.

Kann aus dieser einstigen Liaison noch mehr werden?

In Anlehnung an Schnitzlers Novelle „Frau Berta Garlan“ und die Komödie „Komtesse Mizzi“ lässt Gerald Szyszkowitz in dem neuen Stück Schnitzlers eigene Liebesgeschichte wiederauferstehen.

Spieltermine

Premiere: 16. Januar 2007

Derzeit sind keine weiteren Termine geplant.