Uraufführung

Tschechow. Wien / Tschechow. Tsunami

Eine unverantwortliche und apokalyptische Komödie von Andrej Iwanowski

Komödie von Andrej Iwanowski
mit Michaela Ehrenstein, Lilli Margarethe Schwabe, Johannes Kaiser, und Gerhard Rühmkorf.

Zum Stück

Tschechow. Wien
Anton Tschechow ist mit 31 Jahren erstmals in Europa. Seine erste Station ist ausgerechnet Wien. Nach unzähligen Liebesaffären mit seinen russischen Verehrerinnen sowie exotischen Abenteuern mit Asiatinnen ist nun endlich eine echte Europäerin dran. Kein großes Problem , sie ins Bett zu bekommen – ein echtes Problem, aber, die wieder aus dem Kopf und dem Herzen wegzukriegen. Wer ist diese junge Dame, die dem angehenden Weltklassiker der Kopf verdreht? Eine Zauberkünstlerin? Eine Komödiantin? Arthur Schnitzlers Cousine? Oder bloß eine geschickte Schwindlerin? Ein Rätsel nicht nur für Tschechow – auch für die Zuschauer.


Tschechow. Tsunami
Ein betagter russischer Filmregisseur entkommt mit seiner blutjungen Freundin glimpflich dem verheerenden Tsunami in Thailand in seiner Moskauer Neubauwohnung geht aber der Thriller erst richtig los: mysteriöse Besucher, rätselhafte Anrufe, und von der Decke tropft es immer stärker. Außerdem ist die Silvesternacht ja immer eine optimale Zeit für Wunder und Überraschungen, und je mehr die Spannung steigt, desto massiver machen sich auch noch Figuren aus Anton Tschechows Stücken ins Geschehen.

Spieltermine

Premiere: 17. Oktober 2006

Derzeit sind keine weiteren Termine geplant.