Schnitzler und das süße Mädel

Theaterstück von Gerald Szyszkowitz
mit Michaela Ehrenstein, Mischa Fernbach, Felix Kurmayer, Lilli Margarethe Schwabe, und Johannes Wolf.

Zum Stück

Das Stück „Schnitzler und das süße Mädel“ erzählt die bittersüße Liebesgeschichte des Autors Arthur Schnitzler mit der Schauspielerin Mizi Glümer, die ihn zu den Einaktern Süßes Mädel und Abschiedssouper im Zyklus „Anatol“, sowie zu mehrere anderen süßen Mädeln in den Stücken „Das Märchen“, „Freiwild“, und „Der einsame Weg“ angeregt hat.

Ich habe aus den einzelnen Szenen dieser Stücke , in denen die Vorbilder Mizi Glümer und Arthur Schnitzler durchschimmern, ein neues Stück gemacht und hoffe, den Hauptfiguren der ursprünglichen Liebesgeschichte, also Mizi Glümer und Arthur Schnitzler damit nahe gekommen zu sein.

Spieltermine

Premiere: 18. September 2007

Derzeit sind keine weiteren Termine geplant.