Das weite Land

Eine Koproduktion mit den Sommerspielen Schloss Hunyadi

Schauspiel von Arthur Schnitzler
mit Johannes Terne, Sebastian Blechinger, Pierre Gold, Christina Jägersberger, Anita Kolbert, Felix Kurmayer, Johanna Machart, René Magul, Alfons Noventa, Christine Renhardt, Wilhelm Seledec, und Michaela Ehrenstein.

Zum Stück

Der erfolgreiche Fabrikant Friedrich Hofreiter lebt mit seiner Frau Genia in einer Ehe, die nur noch der Etikette wegen aufrechterhalten wird. Unter der Fassade höflicher Konversation, einem regen Gesellschaftsleben und wechselnden Amouren werden nicht mehr intakte Beziehungen vertuscht. Der mit dem Ehepaar befreundete Dr. Mauer beobachtet mit Sorge die Entwicklung. Als Hofreiter bei einer Tiroler Bergtour ein Verhältnis mit der jungen Erna Wahl beginnt, die seit ihrer Jugend für Hofreiter schwärmt, gibt Genia dem Werben des jungen Fähnrich Otto nach.

Rezension "Kultur-Schatulle"
Rezension "www.kultur.en-a.at"
Rezension "Kultur und Wein"
Rezension "NÖN Theatersommer"
Rezension "Zur Zeit"

Spieltermine

Premiere: 22. September 2016

Derzeit sind keine weiteren Termine geplant.

MedienFotos: Rolf Bock